Rollenspielgilde, SWTOR, Vanjervalis Chain, Imperium


    Dienstakte "Greth'are'nor"

    Austausch

    Tharen
    Anwärter

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 05.11.15

    Dienstakte "Greth'are'nor"

    Beitrag von Tharen am Do Nov 05, 2015 7:20 am

    Im Namen des Imperiums!





    Zugriff auf Datei beschränkt!

    Freigabe der Stufe "Amethyst" erforderlich!



    ****************



    > wird verifiziert <




    Vielen Dank, mein Lord, Ihr könnt fortfahren.


    Tharen
    Anwärter

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 05.11.15

    Re: Dienstakte "Greth'are'nor"

    Beitrag von Tharen am Do Nov 05, 2015 7:25 am

    An jenen, den es betrifft,
    anbei die bei der Personalverwaltung der Imperialen Marine angeforderte Dienstakte in Auszügen. Nicht enthaltene Teile unterliegen wurden entweder als Details aus Gründen der Übersichtlichkeit weggelassen (wie Einzelinformationen über Gefechte) oder unterliegen einer höheren Geheimhaltungsstufe als „Amethyst“. Einzelinformationen können bei der Personalverwaltung der Imperialen Marine unter Verwendung des Formulars 9G-31/12 oder in besonders dringlichen Fällen durch Nutzung des Formblatt 9G-31/17cresh oder 9G-31/17dorn (der Grund der Dringlichkeit ist hinreichend zu spezifizieren!) angefordert werden. Für den Zugriff auf gesperrte Informationen wird die Vorlage einer Anfrage durch eine autorisierte Person der Freigabestufe „Obsidian“ benötigt.

    Ruhm dem Imperium!


    Greth'are'nor
    Spezies: Chiss
    Dienstnummer: #328-Wesk-7713TO

    Spec 18a: Waffenoffizier mit Zusatzqualifikation zum taktischen- und Planungsoffizier
    Rang: Captain (OF-5)

    Funktion: Kommandierender Offizier der „HSD Tsyok“


    Letzte Kommandierungen:
    Zugeordnet: Kommandierender Offizier der „THC Crimson Sunrise“
    Zugeordnet: Versetzung vom Geheimdienst.

    Ausbildung:
    - Zulassung zum Studium an der Akademie der Imperialen Marine

    Zusatzvermerk
    Die für Fremdwelter notwendige Bürgschaft wurde durch Moff Venarius erbracht.


    - Abschluss als Jahrgangsfünfter
    - Abschluss mit einfacher Auszeichnung


    Sicherheitseinstufung:
    Malachit (Unbedenklichkeit bis „Amethyst“ autorisiert, soweit im Einzelfall erforderlich)


    Dienstlicher Werdegang:
    - Beförderung zum „Ensign“
    - Erstversetzung auf die „THC Renewed Valor“, Einsatz: Waffenoffizier
    - Beförderung zum Lieutenant JG
    - Erhebung zum Fünften Offizier
    - Beförderung zum Lieutenant
    - Erhebung zum vierten Offizier
    - Neue Verwendung als: Taktischer Planungsoffizier
    - Erhebung zum dritten Offizier
    - Beförderung zum Lieutenant Commander
    - Versetzung auf die „HSD Inglorious Dawn“
    - Erhebung zum zweiten Offizier
    - Versetzung auf die „THC Renewed Valor“
    - Beförderung zum Commander
    - Abordnung zum Imperialen Geheimdienst
    - Einsatz auf [GETILGT] als [GETILGT]
    - Versetzung auf [GETILGT], verbunden mit Kommandoübernahme auf [GETILGT]
    - Weitere aktenkundige Einsätze auf [GETILGT], [GETILGT] und [GETILGT]
    - Versetzung zur Imperialen Marine
    - Beförderung zum Captain
    - Kommandoübernahme über die „THC Crimson Sunrise“


    Derzeitiger direkter Dienstvorgesetzter:
    n/a


    Orden und Auszeichnungen:
    - Legion of Service (Orden für Länge der Dienstzugehörigkeit)
    - Medal of Valor (Für Verdienste im Umfeld des Zabrah-Khan-Scharmützels)


    Disziplinarische Vermerke:
    - keine -


    Gefechtsstatistiken:
    Teilgenommene Kampfhandungen: 32 (Klassifizierung I)
    - Davon als Kommandant: 9 (unter Vorbehalt getilgter Einträge)
    Weitere Teilgenommene Gefechte (Klassifizierung II und III): Nicht erfasst

    Erwähnenswerte Gefechte:
    - Teilnahme am Zabrah-Khan-Scharmützel (Gefechtsbericht im Imperialen Archiv vorhanden)


    Medizinsiche Akte:
    Zusätzliche Freigabe Erforderlich


    Weitere Eintragungen:

    „Hiermit wird dringend angeregt, dem soeben zur Imperialen Marine zurückversetzten Offizier mit der Dienstnummer #328-Wesk-7713TO ein angemessenes Kommando zu übertragen. Die entsprechenden Qualifikationen wurden im Dienste des Geheimdienstes unter Beweis gestellt.
    - Der Geheimdienstminister“

    Abschlussvermerk des bearbeitenden Offiziers:
    Biografische Informationen sowie Erkenntnisse über die Zeit des Offiziers vor seinem Eintritt in die Imperiale Marine sind weder der Marine, noch anderen imperialen Diensten vorliegend und stehen von daher nicht zur Verfügung.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Sep 23, 2017 12:46 pm